Mit „gutem Erfolg“ bestandene LehrAbschlussPrüfung bei den ElektroMaschinenTechnikern

Wir wünschen ÖCZELIK Fatih von der Firma Kräutler Elektromaschinenbau GmbH. zur „mit gutem Erfolg“ bestandenen LehrAbschlussPrüfung im Beruf ElektroMaschinenTechniker alles Gute und viel Erfolg im gewählten Berufszweig.

Vorbereitung auf die LAP der Elektromaschinentechniker

Die Vorbereitungen auf die LehrAbschlussPrüfungen für die Firmen Kiechel & Hagleitner, Kräutler Elektromaschinen und Thurner Elektrobau sind abgeschlossen.

Viel Erfolg in den kommenden Wochen.

Prüfung in MATHEMATIK in Linz

Wir gratulieren Herrn KARAKOC Ahmed zur bestandenen Prüfung.

100/100 Punkte in der schriftlichen Arbeit und 95/100 Punkten in der mündlichen Prüfung sind eine tolle Leistung !

LehrAbschlussPrüfung als MECHATRONIKER in Innsbruck

Wir freuen uns, dass KRALJI Patrick, SCHAFFARZIK Urs und ULMER Rene das Team von HIGHQLASER künftig als geprüfte Mechatroniker unterstützen werden und wünschen viel Erfolg für die Zukunft.

Startveranstaltung Energie- und Umwelttechnik

am 03.03.2014 informierte Projektleiter Kräutler Karl vom FAB zusammen mit Umlauft Helga vom AMS zahlreiche Interessierte über die Dauer, Rahmenbedingungen und Seminarinhalte, einen kurzen Einblick in elektrotechnische Inhalte vermittelte Ing. Valcanover Kurt von valcanover education & training.

Energieeffizienz und alternative Energien sind topaktuelle Themen.

Gefragt sind daher Personen mit möglichst breitem Wissen und fachübergreifenden Kompetenzen, die gleichzeitig eine hohe Expertise in ihrem unmittelbaren Tätigkeitsbereich mitbringen.

Diese MitarbeiterInnen wissen über erneuerbare Energieformen und deren Nutzung, die Bedeutung von Abwasser und Abfallbehandlung, sowie über die Grundlagen der Umwelttechnik und EMobilität Bescheid. Neben dem technischen Knowhow ist ein generelles Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit notwendig. Bei Fachkräften in der Branche aber auch bei Beschäftigten in klassischen Berufen sind daher  „grüne“ Kompetenzen eine gefragte Zusatzqualifikation. Elektro- bis sicherheitstechnische Kenntnisse sind dabei ebenso gefragt wie ein erhöhtes Verständnis für Werkstoffe und deren neue Verarbeitungsmethoden.

Im Seminar werden diese Kompetenzen ausgebildet und die Teilnehmer auf die zukunftsträchtigen Aufgaben und Tätigkeiten vorbereitet.

Vorbereitungs-Seminar auf die LAP

Vom 24.02. bis 28.02.2014 wurden für die LehrAbschlussPrüfung der Mechatroniker und ElektroMaschinenTechniker wieder fleissig Montagetafeln aufgebaut, Steuerungen verdrahtet, Stoff ergänzt und wiederholt, auf Übungstafeln Fehler gesucht und natürlich das obligatorische Fachgespräch simuliert.

Wir wünschen den Teilnehmern gute Nerven und ein gutes Gelingen.

Energie- und Umwelttechnik

Mitte März startet das neue Qualifizierungsprogramm „New Skills“ im Zweig Energie- und Umwelttechnik.

Die Info-Veranstaltung findet am Mo, 03.03.2014 von 08:00 bis 16:00 Uhr in der Färbergasse 15 , Technologie Haus, in 6850 Dornbirn statt.

Die Einstiegsmodule beginnen am 17.03.2014, die Fachmodule am 31.03.2014 und dauern bis Anfang Juni 2014.

Mit „gutem Erfolg“ bestandene LehrAbschlussPrüfung

Wir wünschen den beiden Lehrlingen ANGERER Nadine und LAMPERT Andreas von der Firma GAULHOFER zur „mit gutem Erfolg“ bestandenen Lehrabschlussprüfung im Beruf Produktionstechniker alles Gute.

Kundenübergabe von 15 Ski-Depot-Wagen

Rechtzeitig vor Saisonbeginn wurden dem Kunden 15 Ski-Depot-Wagen übergeben.

Sie bieten 450 Benutzern für alle Board-, Ski- und Skistöcke-Typen mit einem neuen, einzigartigen Schliessmechanismus Sicherheit und Schutz gegen Diebstahl und Vandalismus.

Die Systeme sind mit einem Leitrechner verbunden und werden mit Code-Trägern (z.B. Ski-Karte, SkiPass usw.) über ein Touch-Panel intuitiv bedient.

Wir wünschen viel Erfolg.

VORSCHAU für Jänner 2014

Mitte bis Ende Jänner werden wieder Seminare für das letzte Lehrjahr in den Berufen

  • Produktionstechniker
  • Elektromaschinentechniker
  • Mechatroniker

auf den Gebieten Elektrotechnik allgemein, Schützsteuerungen, SPS, Antriebe und Frequenzumrichter bzw. je nach Bedarf der teilnehmenden Firmen, durchgeführt.

Wie bisher sind die Seminare und Ausbildungsmodule gefördert.