Winterzeit = Grippezeit

Die Übertragung und Vermehrung von Krankheitserregern stellt ein großes Risiko dar.
Keime und Bakterien können rasch übertragen werden und Infektionen auslösen.
Die Hände sind Transportmittel Nummer 1 für Infektionserreger. Türklinken, Haltegriffe, Geldscheine, Händeschütteln – Keime tummeln sich überall.

Händedesinfektion reduziert die Keimzahl auf den Händen binnen Sekunden auf ein Minimum. Das bietet Sicherheit für jeden – Gäste, Kunden und Mitarbeiter.

Ab sofort sind daher unsere Schulungsräume mit berührungslosen Spendern für die Händedesinfektion ausgestattet.