Transformers – Wie Jugendliche Kultur und Gesellschaft verändern

Wie viel Erneuerungspotential schlummert in Österreichs Jugend ?

29.11.2016
19:00 Uhr
WIFI Dornbirn
Referent Philipp IKRATH, Hamburg

CE Niederspannungsrichtlinie – gesetzliche Pflicht zur Risikobeurteilung

Am 20.April 2016 ist die 2-jährige Übergangsfrist für die im Alignment Package im EU-Amtsblatt L96 vom 29.März 2014 veröffentlichten EU-Richtlinien abgelaufen.

Damit herrscht jetzt endgültig Klarheit : Auch für Produkte die der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU unterliegen, muss eine Risikobeurteilung durchgeführt und dokumentiert werden. Erst dann darf die CE-Kennzeichnung erfolgen und die Konformitätserklärung rechtsverbindlich unterschrieben werden.

Der Schaltschrankbauer wird „seine“ Risikobeurteilung auf die im Inneren des Schaltschrankes liegenden elektrischen Gefährdungen beziehen. Mit der Ausstellung der EG-Erklärung erklärt der Hersteller des Schaltschrankes somit die Rechtskonformität des Schaltschrankes für sich, nicht aber die Tauglichkeit des Schaltschrankes im Zusammenspiel mit der Maschine ! Dies zu prüfen liegt in der Verantwortung jenes Unternehmens, das die Maschine oder Anlage in den Verkehr bringt.

Berufsinformationen – BIFO!-Nachmittage am 15.+16.12.2016 / 13:00 – 17:00 im WIFI Dornbirn

Auch dieses Jahr präsentieren technische Ausbildungsbetriebe die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Metall, Elektro und Kunststoff im „Technikland Vorarlberg“.

Während eines Rundgangs fertigen die Schülerinnen und Schüler sowie alle weiteren Interessierten eine eigene LED-Taschenlampe und tauchen spielerisch in die Welt der Technik ein.

Vor Ort können Sie sich persönlich ein Bild von unserem innovativen Auftritt machen und sich im Anschluss mit Ausbildungsverantwortlichen und Entscheidungsträgern austauschen.