Ergänzende Ausbildung mit dem Motor-Fehler-Simulator

Das Lernziel soll die Fehlersuche und messtechnische Untersuchungen an Drehstrom-Asynchronmotoren sein.

Mit unserem Motor-Fehler-Simulator können praxisgerechte Fehler wie z.B.

  • Wicklungsunterbrechung
  • Wicklungsschluss
  • Windungsschluss
  • Masseschluss
  • usw.

nachgebildet und dessen Fehlersuche realitätsnah geübt werden.

BIFO-Messe vom 18.11. bis 21.11.2015 verzeichnet über 5000 Besucher

Die BIFO-Messe ist seit vielen Jahren ein Fixpunkt, wenn es um die umfassende Information zu Lehrberufen und Ausbildung in Vorarlberg geht.
Auch bei der 17. BIFO-Messe haben wieder mehr als 5000 Besucher/innen in die Berufswelt geschnuppert. „Aufgefallen ist, wie intensiv die Jugendlichen Fragen an die Aussteller gestellt haben. Dies ist im Besonderen auf die Lehrpersonen zurückzuführen, die im Unterricht zielgerichtet auf den Besuch der BIFO-Messe vorbereitet haben.“, stellt BIFO-Geschäftsführer Klaus Mathis fest.
Rund 600 Eltern haben ihre Kinder zur BIFO-Messe begleitet, um sich selbst ein Bild des vielfältigen Angebotes machen zu können. Aus Erfahrung wissen die Ausbildungsbetriebe, dass es für die Jugendlichen wichtig ist, wenn die Eltern hinter der Berufswahl ihrer Kinder stehen und die Ausbildung fördern.