Perfektionstag zur Festigung der Prüfungsaufgaben „Automatisierung“

Zu einem Perfektionstag trafen sich die Lehrlinge des Gewerbes der Metalltechniker erneut, um die gelernten Inhalte zu wiederholen oder eventuelle Wissenslücken zu füllen.
Sofern die Nerven mitspielen, steht einem positiven Abschluss in dieser Kompetenz nichts mehr im Wege.

GEWERBE: Prüfungsvorbereitung auf die LAP der Metalltechniker, Sondermodul Automatisierung S1

Im 2-tägigen Workshop lernten die Teilnehmer das Erstellen von Weg-Schritt-Diagrammen, von Pneumatik- und Stromlaufplänen sowie den Umgang mit dem bei der Prüfung zu verwendenden Programmiertool in KOP (KOP wird bei dieser Prüfung verlangt) . Beispiele und Übungen rundeten das Gesamtpaket ab.

LehrAbschlussPrüfung INDUSTRIE Metalltechnik – Automatisierungstechnik S1

In der Industrie ist die LAP Metalltechnik, Spezialmodul S1, Automatisierungstechnik, voll angelaufen.

Per Los wurden die zu bewältigenden Aufgabenstellungen, wie z.B. Prägestation, Handling-, Bandvorschub-, Montage-, Biegevorrichtung- oder Vereinzelungs-Station, zugeteilt. Mit Elan wurden von den Kandidaten das Weg-Schritt-Diagramm sowie der Pneumatik- und Stromlaufplan gezeichnet, auf dem Note-Book die Software für die MicroSPS erstellt, die Pneumatik verschlaucht, die erstellte Software auf die Hardware „downgeloaded“ und schlussendlich die „Maschine“ ( mechanisch voll funktionstüchtiges Modell) in Betrieb genommen.